Suche

Über uns

Im Laufe des Jahres 2006 wurde für die Kunden des Toyota Autohauses Bernd Förster GmbH & Co. KG ein Neubau am alten Standort errichtet und ein Teil des bisherigen Autohauses im Januar 2007 als Gebrauchtwagencenter umfunktioniert und in Betrieb genommen.
Der andere Teil wurde mit nur 3 Mitarbeitern am 01.04.2007 unter dem Slogan „Jetzt fährt Förster auch Motorrad" als Motorradhaus eröffnet.

Im Jahr 2008 wurde die Firma Vertragshändler für die Marken Ducati und Kawasaki und in diesem Zusammenhang konnten 2 weitere Mitarbeiter eingestellt werden.

Die Leidenschaft für diese Motorradmarken und den Motorradsport prägen die tägliche Arbeit des gesamten Teams. Damit auch in Zukunft die Arbeit mit und an Zweiradfahrzeugen vor allem auch den Kunden in anspruchsvollen Räumen präsentiert werden kann, wurde im Winter 2013 mit dem Umbau bzw. der Vergrößerung der bestehenden Räumlichkeiten begonnen.
Zum Saisonauftakt am 15.04.2014 konnte dann ein komplett neuer Schauraum mit einem umgebauten Werkstattbereich vorgestellt werden.
Angefangen mit nur 3 Arbeitnehmern, sind derzeit 11 Beschäftigte im Motorradhaus tätig.

Informieren Sie sich hier über die Ausbildungsmöglichkeiten und freien Stellen im Auto- und Motorradhaus Bernd Förster GmbH & Co. KGI